Start „Kunst vor Ort“ auf öffentlichen Plätzen

Start „Kunst vor Ort“ auf öffentlichen Plätzen

Kunst vor Ort > Aktuelles > Start „Kunst vor Ort“ auf öffentlichen Plätzen

Im Juli 2016 haben die ersten Aktionen von „Kunst vor Ort“ stattgefunden. Dabei handelt es sich um ein Konzept für offene und kostenlose Kreativangebote für Kinder und Jugendliche aus Hagen. Lokale Künstlerinnen und Künstler, unterstützt durch pädagogische Fachkräfte, kommen zu verschiedenen öffentlichen Plätzen. Dort bieten sie, kostenfrei für alle Kinder und Jugendlichen vor Ort, Kunstaktionen zum Mitmachen an. Das Projekt hat das Ziel das Kreative bei Kindern und Jugendlichen zu fördern und auf der anderen Seite außerhalb von Museen etc. den TeilnehmerInnen Kunst und Kreativität näher zu bringen.

„Wir kommen in eure Stadtteile nach Wehringhausen, Altenhagen, und Mitte – und haben tolle Kunstmaterialien mit dabei, wie zum Beispiel Pinsel, Spraydosen, Farben und noch vieles mehr – ihr könnt direkt loslegen und in der Zeit von 15 – 18 Uhr kreativ experimentieren.“