23. – 27.07.18 / Ferienmaus – Hagen erforschen

23. – 27.07.18 / Ferienmaus – Hagen erforschen

Kunst vor Ort > Workshops > 23. – 27.07.18 / Ferienmaus – Hagen erforschen

In Kooperation mit dem CVJM Hagen bieten wir in diesem Jahr einen Ferienmaus-Workshop an. In der zweiten Sommerferienwoche, vom 23. bis 27. Juli 2018, können Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren an diesem spannenden Programm teilnehmen:

Ferienmaus-Workshop
Hagen erforschen mit “Kunst vor Ort“

Die Stadt Hagen um 1900 war ein Laboratorium: ein Laboratorium der Moderne, ein Laboratorium der Kunst  und der Stadtentwicklung. Es war kultureller Brennpunkt: Karl Ernst Osthaus, Henry van de Velde und Milly Steger mischten die Stadt auf. Und das wirkt bis heute: nicht nur Kunsthistoriker und Museumsbesucher begeben sich auf ihre Spuren – auch für Kinder und Jugendliche gibt es Spannendes zu entdecken! Die Expertinnen von “Kunst vor Ort” gehen mit euch auf eine Forschungsreise durch unsere Stadt und ihre Vergangenheit. Ihr werden viel Neues entdecken und die ganze Woche über auch kreativ sein, denn unsere Entdeckungen halten wir in einem selbstgestalteten Forschungstagebuch fest.

Das ausführliche Programm findet ihr hier zum Download (pdf, 554 KB).

Anders als bei unseren anderen Angeboten ist in diesem Fall eine Anmeldung unbedingt erforderlich und es fällt auch ein Kostenbeitrag von 70,- EUR an, für den allerdings Bildungsgutscheine (nach BuT) und andere Zuschüsse (bei Grundsicherung/ ALG-II-Bezug) genutzt werden können.

Anmeldung bei Anke Kämper, Fachbereich Jugend und Soziales der Stadt Hagen (Zimmer D. 319, Berliner Platz 22, 58089 Hagen) nach telefonischer Terminvereinbarung unter Tel. 02331 / 207 – 3668.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung des Zonta-Club Hagen!