Sommerferienworkshop: „Bauhaus-Movement-Video II“ in Wehringhausen

Sommerferienworkshop: „Bauhaus-Movement-Video II“ in Wehringhausen

Kunst vor Ort > Galerie > Sommerferienworkshop: „Bauhaus-Movement-Video II“ in Wehringhausen

Videoworkshop in Wehringhausen
In Wehringhausen wurde ebenfalls ein zweitägiger Video-Workshop zum Thema Bauhaus durchgeführt. Hierbei lernten die Teilnehmerinnen eine Kamera auf einem Stativ zu bedienen. Schwerpunkt lag auf dem Erstellen von Zeitraffern. Dies ist eine filmische Methode zur Beschleunigung der Langzeitaufzeichnung von Bewegungsabläufen.

Nachdem am ersten Tag erst bunte Dreiecke, Vierecke und Kreise aus Pappe und Papier ausgeschnitten wurden, wurden dann im Stadtpark in Hagen ein Baum und eine übergroße silberne Kugel auf Wunsch der Kinder kreativ umgestaltet.

 

 


Am zweiten Tag haben wir ein vorhandenes Graffiti an der Ennepe mit unseren geometrischen Formen künstlerisch erweitert.

Nach dem die Grundidee von den Kindern und Jugendlichen erfasst worden war, entwickelte sie eigeneständige kreative Ideen innerhalb der angebotenen Methode und setzten sie mit Hilfe der Workshopleiter um.

Auch in diesem Workshop entstand ein kreativer kleiner Kurzfilm, der den TeilnehmerInnen sehr gefiel.