Graffiti-Projekt an der Kaufmannschule II / Part 2

Graffiti-Projekt an der Kaufmannschule II / Part 2

Kunst vor Ort > Galerie > Graffiti-Projekt an der Kaufmannschule II / Part 2

Da sind wir wieder!

Unter Beachtung aller Hygiene- und Abstandsregeln wurde an zwei Terminen im Juni das Projekt Graffitiaktion Teil 2 an der der Kaufmannsschule II mit dem nächsten Schritt beendet. Die Schülerinnen und Schüler gestalten z. Zt. mit Unterstützung der Schulsozialarbeit und der Schülervertretung den Pausenhof der Kaufmannsschule II um.

Bei dem Graffiti-Workshop an der Kaufmannschule II in Hohenlimburg bekamen die Jugendlichen einer Förderklasse die Möglichkeit, Außenwände des Schulgebäudes zu gestalten und selber an die Dose zu gehen. Das Design für den Style wurde im Vorfeld an den Workshop von Schülerinnen der Kaufmannsschule II Hagen in einem schulinternen Wettbewerb erstellt. Nach Einführung und kurzen Übungen mit unserem Team wurde dieser Style an zwei Tagen von den Teilnehmern an die Wand gebracht.

Nach der langen Projektpause durch Corona, konnten wir es kaum erwarten mit unserer Arbeit die Umgebung wieder etwas bunter zu gestalten – dann noch mit zwei so tollen Gruppen junger Menschen aus verschiedensten Ländern! Ein buntes Zusammenkommen auf allen Ebenen.
Die Umsetzung hat allen Beteiligten riesige Freude bereitet und eins steht fest:

wir kommen gerne wieder!