Ein Licht in Zeiten von Corona

Ein Licht in Zeiten von Corona

Kunst vor Ort > Galerie > Ein Licht in Zeiten von Corona

Aufgrund der aktuellen Situation gab es eine Sonderaktion unter dem Motto „Ein Licht in Zeiten von Corona“. Am Samstag, den 19. Dezember, verteilte das Team sowohl in Haspe, als auch in Wehringhausen insgesamt 160 Kunsttüten, die gefüllt waren mit Kreativmaterial zur eigenen Herstellung eines bunten Windlichts. Den Kindern soll damit in dieser besonderen Zeit die Möglichkeit zur Kreativität gegeben werden und symbolisch ein Hoffnungslicht in den Alltag bringen. Das Team war in beiden Stadtteilen einzeln und mobil unterwegs und verteilte die Kunsttüten unter Einhaltung der Hygiene-und Abstandsregeln an Kinder aus den Stadtteilen. Manch ein Licht wurde direkt vor Ort gestaltet, andere nahmen das Material mit nach Hause. 

Auf Anregung der stellvertretenden Bezirksbürgermeisterin Nicole Schneidmüller-Gaiser von Bündnis 90/ Die Grünen konnte für den Stadtteil Haspe eine zusätzliche finanzielle Unterstützung der BV Haspe ermöglicht werden.