MITsprache und Chancengleichheit – Projekt mit Grundschulkindern und Eltern

Autor: Elena Grell

Aktuelles

Kunst vor Ort > Artikel von: Elena Grell

MITsprache und Chancengleichheit – Projekt mit Grundschulkindern und Eltern

In der Zeit vom 24.09.2018 bis zum 11.10.2018 hat in der Freiherr-vom-Stein Grundschule in Hagen-Vorhalle an vier Vormittagen ein Kunst-Projekt für die Kinder stattgefunden, die an dem Sprachförderprogramm MITsprache teilnehmen. Diese 18 Kinder im Alter von sieben bis acht Jahren machen seit einem Jahr bei diesem besonderen Sprachförderprogramm mit, das die gemeinnützige Gesellschaft WortSchatz vier […]

Nachtfrequenz – Wir drucken Wehringhausen

Am letzten Samstag haben wir im Rahmen der nachtfrequenz Jutebeutel und T-Shirts mit verschiedenen Techniken bedruckt, darunter Siebdruck, Stempel- und Schablonendruck, Frottage und die Übertragung von Kanaldeckeln auf Textilien. Ca. 15 Jugendliche haben tolle Taschen kreiert und den Stadtteil Wehringhausen erkundet. Eine kreative Haltestelle war dabei in der St.-Michael-Kirche, in der die Jugendlichen mit dort […]

29.09.18 / Nachtfrequenz – Wir drucken Wehringhausen

29. September 2018 16:00 – 22:00 Uhr Kulturoase, Lange Str. 28 Drunter – drüber – drauf – dran! Wehringhausen zum Drüberziehen. Wir drucken deinen Stadtteil auf T-Shirts, Taschen und Jutebeutel und verpassen ihnen einen neuen Look: Ein Gullideckel, eine Fassade oder außergewöhnliche Bodenplatten – Motive gibt es überall. Ihr lernt verschiedene Drucktechniken kennen, wie Stempeldruck, […]

Ferienmaus – Hagen erforschen

In Kooperation mit dem CVJM Hagen haben wir in diesem Jahr einen Ferienmaus-Workshop angeboten. In der zweiten Sommerferienwoche, vom 23. bis 27. Juli 2018, konnten Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren an einem spannenden Programm teilnehmen. Am ersten Tag wurden die Forschungstagebücher und „Hagen erforschen“-Bücher verteilt und unter die Lupe genommen. Erste Zeichnungen und […]

Ich bin. Hier – Graffiti-Workshop

Unter diesem Motto haben Kinder und Jugendliche in Haspe vom 10. bis 12. Mai ein Trafohäuschen mit Graffiti neu gestaltet. In Kooperation mit der ev. Gemeinde in Haspe haben wir mit Kindern und Jugendlichen an drei Tagen kreativ gearbeitet. Begonnen hat alles mit einer Ideensammlung, bei der erste Skizzen entstanden sind. Zudem gab es viele […]

Bilder an die Stadt Hagen überreicht

Am 05.02.2018 konnten wir den Dezernatsleitern und dem Oberbürgermeister der Stadt Hagen Erik O. Schulz fünf, durch die Kinder gestaltete, großformatige Werke überreichen. Diese thematisieren die unterschiedlichen Aufgaben der jeweiligen Hagener Dezernate. So fand sich auf dem Werk für den Oberbürgermeister der Rathausturm; den Bereich Jugend, Soziales und Kultur interpretierten die Kinder mit einem für […]

5/8 für Hagen – Kunst vor Ort stellt sich vor

Jippi jippi yeah – wir dürfen Kunst vor Ort bei der nächsten Ausgabe von 5/8 für Hagen vorstellen! Was ist 5/8 für Hagen? In Hagen passiert eine ganze Menge, aber man bekommt leider von vielen guten Dingen erst zu spät oder gar nichts mit. Wer interessiert an seiner Stadt ist, muss sich in diversen Gruppen […]

Graffiti-Aktion am Trafohaus Westerbauer

Eine weitere Sonderaktion fand am 9. und 10. Juni 2017 statt. Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen des Jugendzentrums Zipp gestalteten Tobi und Caro das Trafohaus in der Nähe der S-Bahn-Haltestelle Westerbauer in Hagen- Haspe. Ganz unter dem Motto „Natur- und Umweltschutz“ entwickelten alle Beteiligten zusammen Motive, die im Verlauf der Aktion nach einer ausführlichen Einführung […]

Graffiti-Aktion am Trafohaus Wilhelmsplatz

Zwischen dem 22.9.-24.09.2016 hat die erste Sonderaktion von „Kunst vor Ort“ stattgefunden. Dazu waren Kinder und Jugendliche eingeladen, sich unter kreativer Anleitung an der Gestaltung eines Wandbilds am Trafohaus, welches sich auf dem Spielplatz am Wilhelmsplatz befindet, zu beteiligen. Gestartet wurde mit Abkleben, Streichen und Fegen, anschließend fand dann die Gestaltung statt. An der Aktion […]

Start „Kunst vor Ort“ auf öffentlichen Plätzen

Im Juli 2016 haben die ersten Aktionen von „Kunst vor Ort“ stattgefunden. Dabei handelt es sich um ein Konzept für offene und kostenlose Kreativangebote für Kinder und Jugendliche aus Hagen. Lokale Künstlerinnen und Künstler, unterstützt durch pädagogische Fachkräfte, kommen zu verschiedenen öffentlichen Plätzen. Dort bieten sie, kostenfrei für alle Kinder und Jugendlichen vor Ort, Kunstaktionen […]