MITWIRKEN UND UNTERSTÜTZEN

ALLES POSITIVE UND KREATIVE BRAUCHT ZUSPRECHER:INNEN UND FÖRDERMITGLIEDER!

Neben Eigenengagement und Sachspenden sind wir natürlich auch auf finanzielle Unterstützung & Spenden angewiesen. Ohne finanziellen Rückhalt können wir unsere Ambitionen nicht so umsetzen, wie es eigentlich richtig und notwendig wäre.

Dabei leisten bereits kleine und einmalige Spenden einen wichtigen Beitrag für unsere Angebote und können steuerlich geltend gemacht werden. Mit einer regelmäßigen Spende geben Sie uns Planungssicherheit und tragen ihren Teil dazu bei, dass „Kunst vor Ort” weiter wirken kann.

Neben Eigenengagement und Sachspenden sind wir natürlich auch auf finanzielle Unterstützung & Spenden angewiesen. Ohne finanziellen Rückhalt können wir unsere Ambitionen nicht so umsetzen, wie es eigentlich richtig und notwendig wäre.

Dabei leisten bereits kleine und einmalige Spenden einen wichtigen Beitrag für unsere Angebote und können steuerlich geltend gemacht werden. Mit einer regelmäßigen Spende geben Sie uns Planungssicherheit und tragen ihren Teil dazu bei, dass „Kunst vor Ort” weiter wirken kann.


SPENDEN

Wenn Euch unsere Arbeit gefällt und Ihr uns helfen möchtet, findet Ihr untenstehend drei verschiedene Wege uns zu unterstützen. Als anerkannter gemeinnütziger Verein sind wir berechtigt Eure Spende zu quittieren. Für die Spendenbescheinigung sendet uns Eure Adressdaten gerne an kontakt@kunst-vor-ort.de. Wir freuen uns über jede Unterstützung! 

PER ÜBERWEISUNG


Kunst vor Ort e.V.
GLS BANK
IBAN: DE45 4306 0967 1085 3074 00
BIC: GENODEM1GLS

PER PAYPAL


PER FORMULAR


Mit diesem herunterladbaren Formular können Sie uns eine regelmäßige finanzielle Unterstützung zusagen. Ausfüllen, zu uns schicken und bequem per Lastschrift unterstützen.

UNSERE FÖRDERER

Workshops und Projekte von „Kunst vor Ort” werden gefördert aus dem Programm „Kulturrucksack” des Landes NRW, durch das LWL-Landesjugendamt aus dem Kinder- und Jugendförderplan des Landes NRW, durch die LKD – Landesarbeitsg emeinschaft Kulturpädagogische Dienste/ Jugendkunstschulen NRW e.V. und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

SELBER INITIATIVE ERGREIFEN!

Gemeinsam die Welt um uns herum bunter gestalten, Kunst im urbanen Raum erschaffen und dabei zu mehr Positivität in der Gesellschaft beitragen. Das lässt sich alleine kaum meistern. Deshalb sind Eigenengagement, Denkanstöße, Kritik und Lob von Euch gefragt, damit wir unsere Arbeit weiter ausbauen und unsere Ziele erreichen können.

Jede:r ist willkommen und herzlich dazu eingeladen, mit uns „Kunst vor Ort” zu gestalten. Das Malen, Sprayen und Werkeln sind nur ein Teil der wöchentlichen Arbeit. Das Verwalten, Planen und die Öffentlichkeitsarbeit sind ebenso wichtig. Es gibt viele Wege, einen Beitrag zu leisten. Nicht nur die klassische. Du kannst Dich einbringen. So oder so!

Mitarbeiten

Du bist Künstler:in oder pädagogische Fachkraft? Du studierst „was mit Kunst“ oder „was mit Pädagogik”? Dir gefällt das Konzept „Kunst vor Ort“? Du bist gut organisiert und zuverlässig? Du hast einmal in der Woche regelmäßig oder auch als „Springer” ein paar Stunden Zeit? Du willst uns bei den Angeboten vor Ort unterstützen?

Zeitspenden

Du findest „Kunst vor Ort“ gut? Du hast Ideen, was wir gemeinsam besser machen können? Du möchtest dein Netzwerk einbringen?

Du hast Lust uns bei Festen oder Ausstellungen oder anderen Veranstaltungen zu helfen? Du möchtest deine Kompetenzen – z.B. im Bereich Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit – einbringen? Hierzu sind wir bereits vielfältig vernetzt und freuen uns über weitere Kooperationspartner.

Vereinsmitglied werden

Du möchtest zuverlässig den Verein „Kunst vor Ort” mitgestalten und dich aktiv in der Mitgliederversammlung und anderen Gremien einbringen? Du willst uns bei der Konzeptentwicklung oder sogar im Vorstand unterstützen?

Sachspenden

Du kannst mit Kunstmaterialien oder Arbeitsmaterial, Getränken, Kuchen oder anderen Sachspenden unterstützen?

Mitarbeiten

Du bist Künstler:in oder pädagogische Fachkraft? Du studierst „was mit Kunst“ oder „was mit Pädagogik”? Dir gefällt das Konzept „Kunst vor Ort“? Du bist gut organisiert und zuverlässig? Du hast einmal in der Woche regelmäßig oder auch als „Springer” ein paar Stunden Zeit? Du willst uns bei den Angeboten vor Ort unterstützen?

Zeitspenden

Du findest „Kunst vor Ort“ gut? Du hast Ideen, was wir gemeinsam besser machen können? Du möchtest dein Netzwerk einbringen?

Du hast Lust uns bei Festen oder Ausstellungen oder anderen Veranstaltungen zu helfen? Du möchtest deine Kompetenzen – z.B. im Bereich Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit – einbringen? Hierzu sind wir bereits vielfältig vernetzt und freuen uns über weitere Kooperationspartner.

Vereinsmitglied werden

Du möchtest zuverlässig den Verein „Kunst vor Ort” mitgestalten und dich aktiv in der Mitgliederversammlung und anderen Gremien einbringen? Du willst uns bei der Konzeptentwicklung oder sogar im Vorstand unterstützen?

Sachspenden

Du kannst mit Kunstmaterialien oder Arbeitsmaterial, Getränken, Kuchen oder anderen Sachspenden unterstützen?

UNSERE PARTNER
UND UNTERSTÜTZER

AUF UNSEREM BISHERIGEN WEG HABEN WIR SCHON VIEL ZUSPRUCH UND UNTERSTÜTZUNG ERFAHREN.
HERZLICHEN DANK DAFÜR AN UNSERE KOOPERATIONSPARTNER:INNEN, SPENDER:INNEN UND UNTERSTÜTZER:INNEN:

BDKJ Hagen e.V.
Birgit Ebbert, Autorin
Caritasverband Hagen (Beratungsstelle Focus Altenhagen;
Integrationsagentur)
Comic Centrum Hag en
CVJM Hag en
Ernst-Eversbusch-Schule
Ev. Jugend im Kirchenkreis Hagen
Freiherr-vom-Stein Grundschule
Freunde des Osthaus Museums e.V.
Hauptschule Remberg
Ideenlabor Vielfalt Hagen
Janusz-Korczak-Grundschule
Jugendring Hagen e.V.
Kaufmannschule 2 – Berufskolleg
Kinder- und Jug endpark Haspe
Kinderatelier Altenhagen
Kita Sterntaler

Kooperative K – Künstlerinitiative
Kulturzentrum Pelmke e.V.
Kunst- und Atelierhaus Hagen e.V.
LKD NRW (Landesarbeitsgemeinschaft Kulturpädagogische Dienste/
Jugendkunstschulen)
Nuri Irak (freischaffender Künstler)
Quartiersmanagment (QM) Hagen-Wehringhausen
Stadt Hagen, Regionales Bildungsbüro
Stadt Hagen, Fachbereich Jugend & Soziales
Stadt Hagen, Fachbereich Kultur
Stadt Hagen, Kommunales Integrationszentrum
Stadt Hagen, Stadtkanzlei
Stadt Hagen, Quartiersmanagement
Stadtbücherei Hagen auf der Springe
Stadtteilbücherei Hagen Haspe
Theater Hagen gGmbH
WortSchatz – gemeinnützige Gesellschaft

BDKJ Hagen e.V.
Birgit Ebbert, Autorin
Caritasverband Hagen (Beratungsstelle Focus Altenhagen;
Integrationsagentur)
Comic Centrum Hag en
CVJM Hag en
Ernst-Eversbusch-Schule
Ev. Jugend im Kirchenkreis Hagen
Freiherr-vom-Stein Grundschule
Freunde des Osthaus Museums e.V.
Hauptschule Remberg
Ideenlabor Vielfalt Hagen
Janusz-Korczak-Grundschule
Jugendring Hagen e.V.
Kaufmannschule 2 – Berufskolleg
Kinder- und Jug endpark Haspe
Kinderatelier Altenhagen
Kita Sterntaler
Kooperative K – Künstlerinitiative
Kulturzentrum Pelmke e.V.
Kunst- und Atelierhaus Hagen e.V.
LKD NRW (Landesarbeitsgemeinschaft Kulturpädagogische Dienste/
Jugendkunstschulen)
Nuri Irak (freischaffender Künstler)
Quartiersmanagment (QM) Hagen-Wehringhausen
Stadt Hagen, Regionales Bildungsbüro
Stadt Hagen, Fachbereich Jugend & Soziales
Stadt Hagen, Fachbereich Kultur
Stadt Hagen, Kommunales Integrationszentrum
Stadt Hagen, Stadtkanzlei
Stadt Hagen, Quartiersmanagement
Stadtbücherei Hagen auf der Springe
Stadtteilbücherei Hagen Haspe
Theater Hagen gGmbH
WortSchatz – gemeinnützige Gesellschaft

Sie möchten auch Kooperationspartner:in oder Unterstützer:in werden?
Melden Sie sich dazu per Mail an kontakt@kunst-vor-ort.de


AUSGEZEICHNET

UNSER VEREIN HAT SCHON MEHRFACH FÜR SEIN KONZEPT UND SEINE ARBEIT AUSZEICHNUNGEN ERHALTEN:

Westfalen Beweger
der Westfalen-Initiative

MotionsAward
des Unternehmer Rat Hagen

Westfalen Initiative

Westfalen Beweger

Nachdem wir als eine von zehn Initiativen im Jahr 2018 von der Westfalen-Initiative als Starterprojekt für die WestfalenBeweger ausgesucht wurden, haben wir es in der nächsten Runde tatsächlich auf den 1. Platz geschafft. Wir freuen uns wirklich sehr, dass unsere Arbeit im Verein ausgezeichnet wurde.

Motions Award

Mit dem Motions Award – Hagener Wertekompass würdigt der Unternehmer Rat Hagen einmal im Jahr herausragendes Engagement für unsere Stadt. Ausgezeichnet werden BürgerInnen, Initiativen oder Projekte, die mit ihrer Arbeit neue Impulse und Perspektiven für die Stadt geschaffen und so zu einem wertvolleren Hagen beigetragen haben.

Westfalen Initiative

Wir freuen uns sehr, dass die Westfalen-Initiative uns als Starterprojekt im Wettbewerb „WestfalenBeweger“ ausgezeichnet hat!